Alle Beiträge von Jenny Wentrup

Gesunde Abwehr

12. Januar 2016

Gibt es ein psychisches Immunsystem? Etwas, das dauerhaft dafür sorgen kann, dass unsere Psyche sich den widrigen Umständen und Einflüssen des Lebens widersetzen kann? Etwas, auf das wir dauerhaft bauen können und das uns auf lange Sicht gesund hält?
von Alexandra Rotermund-Federer

Artikel als PDF

Liebe & Persönlichkeit

17. September 2014

Die gelungenste Form der emotionalen Bindung ist die Liebe. Sie schafft in unserem Leben Erfüllung. Gleichzeitig haben Liebeserfahrungen die Macht die eigene Persönlichkeit nachhaltig zu formen. Entfremdung, emotionale Aufträge, tiefgreifende Enttäuschungen, Beziehungsansprüche…können die Folge sein. Auf dem Weg in ein gesundes Leben bildet die Kenntnis der Eigenliebe die Basis. In Verbindung mit Partnerschaft und Persönlichkeit erwächst daraus das Fundament für ein erfülltes Leben.

Vortragende: Alexandra Rotermund-Federer & Michael Munzel

Fallstudie

7. Juli 2014

In der Zeitschrift Freie Psychotherapie  Ausgabe 2/14 wurde folgender Fall von Anja Klock veröffentlicht. “Familienglück – Ich möchte, das es meinem Kind gut geht. Was kann ich, als Mutter/Vater dafür tun?”

Fallstudie als PDF

Ist Bindung der Schlüssel?

7. Februar 2014

Mit der Bedeutung von Bindung befasste sich der internationale Kongress “Bindung und Psychosomatik” in München. Lesen Sie den folgenden Bericht aus der FAZ, der ausführlich vom Kongress berichtet. Beschrieben wird ein bindungsorientierter Ansatz, welchen die Bindungsenergetik ebenfalls verfolgt. Meiner Ansicht nach ist  Bindung der Schlüssel zur Erlangung von psychischer Gesundheit. Jenny Ohrt

http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/psychosomatik-ist-bindung-der-schluessel-12627780.html

Gerald Hüther: Wer glücklich ist, kauft nicht

6. Februar 2014

Ein aufschlussreicher Vortrag von Gerald Hüther, der die frühkindlichen Prozesse im Gehirn beschreibt, wie Kinder zu Konsumenten werden. Indem er Beispiele aus der Forschung direkt ins Leben überträgt sind seine Erklärungen gut nachvollziehbar. Alexandra Rotermund-Federer & Jenny Ohrt

Michael Munzel – Zufrieden, zuversichtlich und bei klarem Verstand

10. Dezember 2013

Zufrieden, zuversichtlich und bei klarem Verstand Zum Buch
„Zufrieden, zuversichtlich und bei klarem Verstand“ bietet überraschende Zusammenhänge in Hülle und Fülle. Mit motivierenden Gefühlen lassen sich einschneidende Erfahrungen bewältigen und lösen. Selbstschutz hat tatsächlich mit Begabung zu tun. Die Grundzufriedenheit ist der entscheidende Schlüssel für aktive Erholung und Eigeninitiative paart sich vorzüglich mit stabiler Zuversicht. Inspiration und umfassende Erkenntnisse rund um das Thema „emotionale Bindung und psychische Gesundheit“ gipfeln in einer richtungsweisenden Feststellung: Die bindungsenergetische Therapie nutzt ungeahnte Mittel und Wege, um widerstandsfähiges Wohlbefinden nachhaltig zu realisieren.

Schweigstill Verlag 2013,
134 S. 14,5 x 21 cm, gebunden
ISBN 978-3-841487-02-4
24,90 € [D]

Weitere Information und Bestellung

Bindungsenergetik – Auf der Spur des Herzens

12. November 2013

Die Bindungsenergetik hat das Herz nicht neu entdeckt, sondern wieder in den Mittelpunkt des Lebens gerückt. Die hier verarbeiteten Forschungen rund um das Herz stellen gleichzeitig eine Spur unserer Kulturgeschichte dar und die darin enthaltene Faszination am Herzen möchte ich gerne teilen.
Bachelorarbeit von Jenny Wentrup (geb. Ohrt)

Bachelorarbeit als PDF

Michael Munzel – Das erfolgreiche Streben nach Sicherheit

25. Oktober 2013

erfolgreicehstrebenÜber emotionale Bindung, Selbstsicherheit und das gehirndominierende Bindungsmuster
Die bindungsenergetische Therapie, Band 1

Das erfolgreiche Streben nach Sicherheit widmet sich den Themen Eigenmotivation, psychischer Verwurzelung und existentiellem Erfolg. Im Mittelpunkt des ersten Bandes über die Grundlagen bindungsenergetischer Therapie steht das Bedürfnis nach emotionaler Sicherheit und die Wiedergewinnung der eigenen Sicherheit.

Doris Maria Schweigstill Verlag 2011
134 S. 14,5 x 21 cm
ISBN 978-3-941487-01-7
16,90 € [D]

Weitere Informationen und Bestellung

Michael Munzel – In besseren Kreisen

besserekreiseÜber Herzkreisläufe, Teufelskreise und die bindungsenergetische Psychotherapie

Was ist bindungsenergetische Psychotherapie?
Weshalb stehen zwei Arten von Kreisläufen, die herzverbunden Kreisläufe und die eingefahrenen Teufelskreise im Zentrum einer Psychotherapie? Wieso bestimmen Herz und Bindung diesen neuen, herzkraftspendenden Therapieansatz? Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die Dimensionen der bindungsenergetischen Psychotherapie und ihrer Behandlungsmöglichkeiten. Die Herzbehandlung entfaltet die Kräfte der Bindungsdimensionen.

Doris Maria Schweigstill Verlag 2009
176 S. 14,8 x 19 cm
ISBN 978-3-941487-00-0
19,90 € [D]

Weitere Informationen und Bestellung